Tomaten-Fenchelsuppe

Wir haben über 30°C Grad und ich komme mit einer Suppe?! Jawoll!

Suppen gehen immer, auch bei warmen Wetter. Natürlich könnte man auch eine kalte Suppe machen, aber auch warme Suppen schmecken im Sommer lecker.

[WERBUNG, da Bloggernennung]

Ich bin das dritte Mail beim „Saisonal schmeckt’s besser! – Der Foodblogger-Saisonkalender“ dabei und stelle mich der Herausforderung „Fenchel“. Noch nie ernsthaft verarbeitet kommt er gleich mit den sommerlichen Tomaten in den Topf.

Folgende Gemüsesorten dürfen im Juli auch dabei sein:

Rezept für 2 Personen
1 Knolle Fenchen
500ml Passata
2 Schalotten
1 Knoblauch
100ml Rotwein
1 EL Kokosöl
Wasser
Bärlauchsalz, Muskat und Cayenne Pfeffer

Die Zwiebel und den Fenchel in kleine Würfel schneiden und im Kokosöl anbraten. Den Knoblauch pressen und kurze Zeit später in die Pfanne geben. Hat alles etwas Farbe angenommen bei geringer Hitze noch etwas dünsten.

Mit Rotwein ablöschen und verkochen lassen.

Die Passata dazu geben und 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Ich habe nach und nach 200ml bis 300ml Wasser dazugegeben um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Die Suppe ist warm lecker, kann aber auch super gut auch kalt gegessen werden.

Lasst es Euch schmecken!

Hier könnt Ihr in den Rezepten der anderen Blogger rund um das Monatsgemüse Juli stöbern!

Jankes*Soulfood – “Green Goddess“ – Salat mit grünem Sommergemüse |  trickytine – farinata di zucchine – würzige kichererbsenfladen mit zucchini | Kleiner Kuriositätenladen – Hechtfrikadellen –  Kartoffelsalat mit dicken Bohnen und Kräutern | Münchner Küche – Pasta mit frischen Erbsen und pochiertem Ei | Küchenlatein – Dicke Bohnen in grüner Sauce | Raspberrysue – Zucchinisalat mit Walnüssen und Ziegenfrischkäse | Lebkuchennest – Kohlrabi-Apfelcarpaccio mit Traubenpickles und Kohlrabipesto | Delicious Stories – Kohlrabi Pommes | feines gemüse – Nudelsalat mit Zucchini, grünen Bohnen und Mozzarella| Nom Noms food – Radieschen-Gurken-Erbsen-Salat mit cremig-frischem Sour-Cream-Dressing | Kochen mit Diana – Zucchini Kuchen | Feed me up before you go-go – Sommerlicher Fenchel-Pfirsich-Salat mit Büffelmozzarella | Pottgewächs – Gefüllter Kohlrabi mit Radieschensalat | Madam Rote Rübe – Gurken-Kartoffel-Salat mit Kürbiskernöl auf Eissalat | Ina Is(s)t – Süße Tomatenmarmelade mit Ingwer und Vanille | Haut Goût – Gesammeltes Gazpacho mit Lungenseitlingen, Bärlauchknolle und Zichorienblüte | Pottlecker – Dicke Bohnen Ruhrpottschnitte | Ye Olde Kitchen – Crostini mit Gurke und Koriander | ZimtkeksundApfeltarte – Heirloom-Tomaten-Galette mit Kräuter-Ricotta

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  1. Hach, zum Glück noch ein Rezept mit Fenchel, da fühlen wir uns nicht ganz so allein. 😀 In der Suppe habe ich Fenchel allerdings noch nie gehabt – schöne Idee!
    LG
    Sabrina

  2. Liebe Julia,
    ein Süppchen ganz nach meinem Geschmack. Vielleicht sollte ich zu dir kommen und wir essen sie zusammen, denn der Herr des Hauses mag kein Fenchel und keine gekochten Tomaten. Ist das nicht schade? Ich liebe nämlich diese Kombination.
    Liebe Grüße
    Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.