Pfannkuchen mit Erbsen und Mais

Selbst Dinge, die es das ganze Jahr gibt, schmecken zur Saison einfach immer ein wenig besser. Daher gibt es heute bei mir Erbsen und Mais, aber mal in einem ganz neuen Gewand.

Frischen Mais und Erbsen vom Feld? Gibt es auch heute nicht, da sich diese nicht so gut in einen leckeren Pfannkuchen packen konnte.

Weiterlesen

Brokkolinuggets mit Radieschen-Dipp

Kaum ist die erste Runde des „Saisonal schmeckt’s besser! – Der Foodblogger-Saisonkalender“ vorbei geht es in die nächste. Für mich ist wichtig, sich mehr mir den saisonalen Gegebenheiten auseinanderzusetzen und ggf. auch auf das Einfrieren von Gemüse zu verzichten, sondern es einfach dann zu konsumieren, wenn es gerade Saison hat.

Weiterlesen

Apfelkuchen aus dem Glas

Seien wir mal ehrlich. Hat man Lust auf einen leckeren Apfelkuchen, dann JETZ und SOFORT und nicht erst nach dem Einkaufen und nach dem Backen….

Da bietet sich Kuchen im Glas ziemlich gut an und ist super einfach gemacht. Er ist auch immer ein schönes Mitbringsel. Gerade zur Weihnacht- oder Osterzeit bin ich damit immer für spontane Einladungen gewappnet. Und Weihnachten steht ja quasi schon wieder mit einem Bein in der Tür. Dieses Mitbringsel kann man getrost Mitte November backen und bis Weihnachten verschenken.

Weiterlesen

Weißwurst auf der Tapasplatte

Tapas gehen immer. Ideal zu einem Glas Wein, Bier oder in rauen Mengen als Hauptmahlzeit. Doch es gibt nicht nur spanische Tapas. Ebenso gibt es Varianten aus Italien oder ganz heimisch aus Hessen oder Bayern. Ich mag diese Art von Essen, nicht einen Teller zu haben mit einer Mahlzeit, sondern sich aus vielen kleinen Schälchen sich nach und nach zu nehmen; Stunden könnte ich damit verbringen.

Weiterlesen