Tomaten-Ziegenkäsetarte

Ich bin ein großer Fan  von Tomaten, Ziegenkäse und Quiches allgemein.
Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis mal eine Tomaten-Ziegenkäsetarte in meinen Ofen kommt.

• 1 Rolle Blätterteig (ca. 250 g; aus dem Kühlregal)
• 500 g Kirschtomaten
• 100 g getrocknete Tomaten
• Kräutersalz
• Pfeffer
• je 1 kleiner Zweig Rosmarin und Thymian
• 100 g Parmesan
• 200 g Ziegenfrischkäse
• 150 g Schmant
• 2 Eier (Größe M)
• Mehl für die Arbeitsfläche

Einfach die Zutaten analog zum Rezept verarbeiten und genießen….

20110401-Tomaten-Ziegenkäsetarte01 Kopie

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

    1. Ja das geht mir hier auch so… mache das dann oft, wenn Freunde kommen. Evtl. könntset du auch eine kleine Tarte für Dich machen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere