Tomaten-Ziegenkäsetarte

Ich bin ein großer Fan  von Tomaten, Ziegenkäse und Quiches allgemein.
Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis mal eine Tomaten-Ziegenkäsetarte in meinen Ofen kommt.

• 1 Rolle Blätterteig (ca. 250 g; aus dem Kühlregal)
• 500 g Kirschtomaten
• 100 g getrocknete Tomaten
• Kräutersalz
• Pfeffer
• je 1 kleiner Zweig Rosmarin und Thymian
• 100 g Parmesan
• 200 g Ziegenfrischkäse
• 150 g Schmant
• 2 Eier (Größe M)
• Mehl für die Arbeitsfläche

Einfach die Zutaten analog zum Rezept verarbeiten und genießen….

20110401-Tomaten-Ziegenkäsetarte01 Kopie

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

    1. Ja das geht mir hier auch so… mache das dann oft, wenn Freunde kommen. Evtl. könntset du auch eine kleine Tarte für Dich machen….

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere