Kresse-Tzatziki mit Sauerteigbrot-Croutons und Paprikawürfelchen

Kleine Vorspeisen oder Fingerfood zu einem Glas Wein mag ich unheimlich gerne. Daher probiere ich aus „Veggie Tapas“ direkt eine Variante aus dem Glas aus.

Zutaten für 6–8 Portionen (mit meinen Änderungen)
1 kleine Salatgurke
1 rote Paprika
1 Knoblauchzehe (confierten Knoblauch)
250 g griechischer Joghurt (Schafsjoghurt)
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
1–2 dünne Scheiben Roggensauerteigbrot (4 Scheiben)
2 EL Olivenöl
1 Kästchen Kresse

Die Gurke schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln

Den Knoblauch pressen und gemeinsam mit der Gurke in den Joghurt rühren. Nun mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Hier könnte man auch schon wein wenig Kresse dazu geben.

Das Roggensauerteigbrot sehr fein würfeln und in etwas Olivenöl goldbraun anbraten. Ich habe diese dann auf ein Küchentuch gegeben bevor Sie in die Gläser kommen.

Zuerst den Joghurt, dann die Paprikawürfel und zum Schluss die Brotwürfelchen in die Gläser schichten. Als Deko dann etwas Kresse darüber und etwas frischen Pfeffer.

Wirklich eine schöne Idee und sehr lecker. Bei mir gibt’s das jetzt öfters, auch weil es ein leckeres Abendessen ist, oder eine schöne Vorspeise, die man gut vorbereiten kann.

Sauerteigbrot mit Kresse aus dem Glas by thecookingknitter.com

Veggie TappasVeggie Tappas
Gemüse-Minis süß und pikant*
Tanja Bischof
BLV Verlag
ISBN 978-3-8354-1342-9
14,99 Euro, 128 Seiten

Bildquelle: BLV Verlag

 

*Dieses Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Auf meine freie Meinung nimmt dies aber keinen Einfluss.*

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere