Zitronen-Basilikum-Eistee

Kurz bevor der Sommer uns nun wirklich verlässt habe ich noch einen erfrischende Eistee gezaubert.

Zutaten für 1 Liter
2 EL Zucker
Saft einer Zitrone
Saft einer Limette
Ingwer, ca. 8cm lang (Zeigefinger)
1 Liter kochendes Wasser
Basilikum

20140803_Basilikum_Zitronenlimonade02

Die Zitrone und die Limette auspressen und mit dem geschälten und gewürfelten Ingwer in eine Kanne geben. Zwei Esslöffel Zucker darüber streuen und den Basilikum. Ich hatte hier eine gute handvoll Blätter. Nun alles mit einem Liter kochendes Wasser übergießen und ziehen lassen.

 

Vor Schusseligkeit ist mein Eistee etwas scharf geworden, da ich das Wasser gute 3-4 Stunden habe ziehen lassen. Ich empfehle hier 1-2 Stunden.

Wer mag kann den Eistee aber auch etwas mit Mineralwasser aufgießen und erhält so eine erfrischende Limonade.

[twoclick_buttons]

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere