Zitronensahnesauce mit Minze

Zitronen machen sauer und lustig. Genau so sehe ich das auch und habe mich daher an einer „leichten“ Zitronensahnesauce gewagt.

Zutaten
Saft und Abrieb von einer Zitrone
3 Schalotten
250ml Soyasahne (oder normale)
50-100ml Weißwein
200ml Gemüsebrühe (Gemüsebrühepulver)
Minze
Pfeffer, Muskat, Pfeffer-Vanillesalz, Lemon-Salz

Die Schalotten fein würfeln und in etwas Rapsöl glasig abraten und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. Ist der Weißwein gut eingekocht kommen die Gemüsebrühe, der Saft und Zitronenabrieb einer Zitrone und die Sahne dazu. Nun kann gewürzt werden. Ist die Sauce etwas dicker geworden kommt ganz zum Schluss die gehackte Minze dazu.

Ich persönlich habe nur einen Hauch von Minze dazu gegeben, wer mag kann aber auch natürlich in die Vollen gehen. In kombination mit meinen selbstgemachten roten Nudeln einfach lecker.

Zitronenminzsauce[twoclick_buttons]

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere