Campari Tocco Rosso

Bisher kam ich nie in die Versuchung von Campari. Ich kenne ihn von meinen Eltern, selbst habe ich ihn aber nie probiert. Bis ich bei  Petit Appetit das Rezept des Campari Tocco Rosso fand. Sekt, Campari und Holunderblütensirup?
Das kann ja eigentlich nur schmecken. Meine finale Version habe ich geschmacklich etwas angepasst.

Für ein Glas
4 cl Campari
2 cl Holunderblütensirup
1 cl Zitronensaft
12 cl Sekt, trocken
Eiswürfel

Campari, Sirup und Zitronensaft in ein Glas geben. Eiswürfel dazu und nun mit Sekt aufgießen.

Wer mag kann hier natürlich noch Minze ins Glas geben. Ich hatte leider keiner zur Hand.
Aperitif mit Campari

Der Cocktail ist wirklich lecker. Der bittere Campari mit dem süßen Sirup und dem trockenen Sekt – einfach lecker!

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere