Warmes Avocado-Sandwich

Gerade am Wochenende zaubere ich gerne den einen oder anderen Mittagssnack. Hier darf es nicht aufwendig sein, schließlich stehe ich meist ohnehin schon für ein leckeres Abendessen in der Küche.

Ein schnelles Avocado-Sandwich geht allerdings immer.

Zutaten für zwei Brote
4 Scheiben Roggenbrot
½ Avocado
Ziegenfrischkäse
¼ rote Zwiebel
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Muskat

Zwei Scheiben Roggenbrot mit Ziegenfrischkäse bestreichen und mit Avocado- und Zwiebelwürfeln belegen, ein wenig Zitronensaft darüber geben. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Beide Brote nun mit einer weiteren Scheibe Brot belegen und in den Sandwichtoaster geben. Den Toaster so lange geschlossen halten bis das Roggenbrot etwas Farbe angenommen hat. Das Brot aufschneiden und noch warm genießen.

Avocado-Sandwich by thecookingknitter.com

Da es sich hierbei um ein leckeres, gesundes Rezept handelt nehme ich am Blogevent Blog-Event CIV – Rezepte für die Figur von Zorra teil.

Blog-Event CIV - Rezepte fuer die Figur

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

  1. Ich sehe gerade, dass ich hier anscheinend noch gar nicht kommentiert hatte, dabei fand ich die Idee schon gut und habe das Sandwich inzwischen nachgebaut. Es war so lecker, dass ich es auf dem Blog verewigt habe. Danke, Julia! 🙂

  2. Ein Sandwichmaker ist hier auch öfter im Einsatz. Diese köstliche Variante muss ich nachmachen. Wo ich doch sowohl Avocado als auch Ziegenkäse wirklich liebe! Schönes Neues Jahr – so von Julia zu Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere