Heißer Aperol

In diesem Jahr habe ich es tatsächlich geschafft den Weihnachtsmarkt in Heidelberg zu besuchen. Neben einigen kulinarischen Highlights habe ich auch an den Getränkeständen etwas neues für mich gefunden: Heißer Aperol.

Natürlich musste ich das zu Hause auch gleich probieren. 

Zutaten für ein Glas
200ml Weißer Glühwein
4cl Aperol
1 Scheibe einer Orange

Den Glühwein erhitzen. In einem Glas 4cl Aperol mit einer geteilten Scheibe einer Orange vorbereiten. Ist der Weißwein nun heiß einfach auf den Aperol geben und genießen!

Heißer Aperol by thecookingknitter.com

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

8 Kommentare

  1. schöne Sachen hast du in deinem Blog, gerade erst entdeckt.
    Ich kenne den Hot Aperol auch vom Weihnachtsmarkt (in Wien), hier kommt erhitzter Prosecco zum Aperol, gesüßtes Schlagobers (Sahne) und etwas Orangenlikör drauf, köstlich! Das ist jedes Jahr ein „Pflichttermin“ bei uns.
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere