Pfannkuchen mit Erbsen und Mais

Selbst Dinge, die es das ganze Jahr gibt, schmecken zur Saison einfach immer ein wenig besser. Daher gibt es heute bei mir Erbsen und Mais, aber mal in einem ganz neuen Gewand.

Frischen Mais und Erbsen vom Feld? Gibt es auch heute nicht, da sich diese nicht so gut in einen leckeren Pfannkuchen packen konnte.

[Werbung, da Bloggernennung]

Folgende Gemüsesorten dürfen im August auch dabei sein:

Gurken, Auberginen, Mais, Paprika, Zucchini, Bohnen, Tomaten, Salate, Erbsen, Fenchel, Radicchio

Zutaten für ca. 5 große Eierpfannkuchen á 20cm
2 Eier M
200g Mehl
374ml Cashewmilch
1 Prise Salz
Mineralwasser
Bärlauchsalz, Muskat, Pfeffer
80g Erbsen frisch vorgekocht oder TK
140g frisch vorgekocht oder Dose
Rapsöl zum Ausbacken

Die Pfannkuchen sind ruck zuck gemacht und eine leckere Beilage, eine Hauptmahlzeit oder ideal für den Picknickkorb.

Die Eier mit Mehl, der Cashewmilch, einer Prise Salz und dem Mineralwasser klumpenfrei aufschlagen und ca. eine halbe Stunde ruhen lassen, gerne auch im Kühlschrank.

Anschließend mit Bärlauchsalz, Muskat und Pfeffer würzen. Hier kann man großzügig würzen, da der Teig viel aufnehmen kann.

Zum Schluss Mais und Erbsen unterheben.

Mais und Erbsen sollte es viel öfters geben!

Hier könnt Ihr in den Rezepten der anderen Blogger rund um das Monatsgemüse August stöbern!

Kleiner Kuriositätenladen – Terrine aus gegrilltem Gemüse | Tomaporc | Pfefferbutter | trickytine – Beschwipstes Gurkeneis mit Gin, Tonic und Basilikum |Lebkuchennest – Rote Bohnen-Brownies mit schwarzem Sesam | S-Küche – Tacos mit Sommergemüse und Steakstreifen – Super Summer Taco Fiesta Mexicana | Münchner Küche – Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen & geröstetem Knoblauch |  Jankes*Soulfood – Bunte Gemüse-Quiche | moey’s kitchen – Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Madam Rote Rübe – Zitronige Zucchinisuppe à la türkisch |Delicious Stories – Gefüllte Auberginenröllchen | Küchenlatein – Auberginen-Zucchini-Sandwich mit Piso | Ina Is(s)t – Chinesisches Auberginen Gemüse mit Knoblauch und Chili | Möhreneck – Auberginen-Zucchini-Lasagne | Kochen mit Diana – Caponata |Pottgewächs – Dreierlei Relish von Gurke, Tomate und Paprika |Haut-Gout – Wildschweinburger mit Radicchio, Zwiebelringen und selbstgemachter Mädesüßsamen-Mayonnaise |ZimtkeksundApfeltarte – Zucchini-Zitronen-Kuchen | Feines Gemüse – Ratatouille-Tarte | Ye Olde Kitchen – Grillgemüse-Sandwich | pastasciutta.de – Ruut un Wiess | Schlemmerkatze – Pasta mit Erbsen-Minz-Pesto

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.