Pulled Pork aus dem Slowcooker

Den diesjährigen Karfreitag machte ich zum #PulledPorkfriday. Bisher kannte ich Pulled Pork nur vom Grill und wollte das aber unbedingt mal im Slowcooker ausprobieren. Daher lud ich zum #PulledPorkFriday meine Freunde ein.

Zutaten für 8 Personen / 6,5L Slowcooker
2,2kg Schweineschulter ohne Knochen
Trocken Rub (link)
3 Schalotten
350ml Apfelsaft
70ml weißer Balsamico

Dienstag
Möchte man das Pulled Pork freitags servieren beginnen die Vorbereitungen bereits am Dienstag. Das Fleisch trocken tupfen und großzügig mit dem Trocken Rub einreiben. Die Schalotten fein hacken. Ich habe das Fleisch gemeinsam mit den Schalotten, dem Apfelsaft und dem Balsamico in einem Vakuumbeutel gepackt. Ist er gut verschlossen kommt er in den Kühlschrank.

Mittwochs wird das Stück Fleisch nur ein wenig gewendet und geknetet.

Donnerstags wird es dann langsam ernst. Gegen 22.15 Uhr habe ich mit den Vorbereitungen angefangen und das Fleisch aus der Marinade genommen. Die Marinade kann direkt in den Slowcooker. Die Schweineschulter wird scharf von allen Seiten angebraten und kommt dann auch in den Slowcooker. Dieser ist nun auf LOW für 17 Stunden in Betrieb. In dieser Zeit habe ich das Fleisch dreimal gewendet.

Dann ist es Zeit das Fleisch mit zwei Gabeln in Pulled Pork verwandeln und rund 70ml aufgefangenen Marinade wieder dazu geben. Dann kommt alles wieder in den Topf, bis es serviert wird.

Serviert habe ich das Pulled Pork mit selbstgemachten Buns mit Krautsalat, Balsamicozwiebeln und einer BBQ-Sauce.

Pulled Pork aus dem Slowcooker

Für mich ist das Pulled Pork aus dem Slowcooker eine super Alternative zum Grill. Es ist und bleibt saftig, was auf dem Grill nicht immer der Fall ist.

Für die Vegetarier im Freundeskreis habe ich mich sogar an eine vegetarische Variante des Pulled Porks versucht, die ebenfalls sehr gut ankam. Ein Rezept dazu gibt es bald…

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere