Tobleronemousse

Ich selbst bin kein riesiger Fan von süßen Nachspeisen und so kommt es, dass ich sehr selten ein Dessert für meine Gäste mache. Wenn aber doch, dann muss es lecker, süß und einfach umsetzbar sein. So einfach, wie das Rezept vom Rezepteblock.

Zutaten für 8 Personen
900g Toblerone
1200g Sahne
6 El Puderzucker
6 Eier
Sahnesteif
etwas Vanille, wenn man möchte
Toblerone zum Verzieren

Die Toblerone im Wasserbad schmelzen und mit den Eiern mischen. Die Schokolade ein wenig abkühlen lassen. Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Nun die Schokolade mit der Sahne vorsichtig vermischen. Nun noch etwas Vanielle dazugeben und alles über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag die Mousse mit der Toblerone verzieren und den Gästen servieren.

Tobleronemousse by thecookingknitter.com

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere