Sommerschal

Auch im Sommer ist es ab und an ein wenig kühler,  so dass ich mir einen schönen luftigen  Sommerschal in meiner Lieblingsfarbe und in einem einfachen Schachbrettmuster gestrickt habe. Die Wolle habe ich bei meinem Besuch in Berlin bei handmade gekauft.

20100606-Sommerschal02

Hier eine größere Ansicht des Muster – das nicht wirklich zu erkennen ist *G* :

20100606-Sommerschal01

Das Muster lies sich einfach stricken….nur ribbeln sollte man die Wolle nicht – das ging nicht wirklich gut.

Wirlich geärgert hat mich dieser Knoten in nur rund 20 Gramm Wolle….

20100606-Sommerschal03

Ich bin total begeistern von meinem neuen Schal – leider fusselt die Wolle unheimlich,  so dass ich mir erst noch was einfallen lassen muss, wie ich das Gefussel eindämmen kann, bevor ich ihn ausführen werde…

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

  1. Das mit den Knoten ist echt ärgerlich… aber immer wenn man so Garne verstrickt, bei denen jedes Knötchen und jedes Fädchen zuviel ist, was man vernähen muß (weil es auffällt), sind garantiert genügend drinnen um einen den Spaß zu verderben…

    Aber nichts desto trotz ist der Schal super geworden… sieht richtig flauschig aus…

    LG claud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere