Zweierlei Dips

Schon im letzten Jahr habe ich mich an zwei verschiedene Dips für einen Geburtstag gewagt: Zwiebeldip und eine Salsa.

Die Salsa war doch etwas aufwendiger mit dem Anbraten der Zutaten – dafür aber lecker.

20111120-Salsadip

Den Zwiebeldip rührte ich mit Joghurt und Zwiebelsuppe an – ich konnte das kaum essen… so gar nicht mein Fall.

20111120-Dips

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.