Spargeltarte vom grünen Spargel

Zwar ist die Spargelzeit nun wirklich vorbei, trotzdem möchte ich Euch noch eine leckere, schnell zubereitete Spargeltarte vom grünen Spargel vorstellen.

Seit ich meine eckige Tarteform im Dezember geschenkt bekommen habe, dachte ich immer „Damit musst du eine Spargeltarte machen“. Gesagt getan nach dem Rezept von Christina.

Zutaten
1/2 Bund frischen grünen Spargel
2 Eier
1/2 Hüttenkäse
Frischen Dill
Salz, Pfeffer
Feta
100 gr. weißes Mehl
50 gr. Vollkornmehl
60 gr. kalte Butter
1 Ei
Wasser

Aus Mehl, Butter, einem Ei und etwas Wasser einen schönen Mürbeteig kneten und diesen kurz kalt stellen. Anschließend den Teig in die Tarteform geben und mit dem grünen Spargel belegen.

Auch den Spargel kommt dann die Mischung aus Hüttenkäse, Salz und Pfeffer, zwei Eiern und etwas Dill. Ich habe die Masse noch mit Muskat verfeinert.

Anschließend zerbrösele ich einen Feta darüber und stelle alles in den Ofen. Bei ca. 190 Grad ca. 20 Minuten backen, mit der Feta leicht angebräunt ist.

20130606-Spargeltarte

Fazit: Sehr lecker! Wird nächstes Jahr auf jeden Fall erneut gebacken. Lediglich den Dill würde ich dann nicht mehr verwenden.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere