Schwarzbiereis mit Schokolade

Ich bin ein großer Fan von dunklem Bier. Ob Schwarzbier oder Altbier – ich bin immer dabei. Daher freute ich mich auch sehr über das Rezept für das Schwarzbiereis von Nicole petitapeppetit. Lediglich beim angegebenen Vanilleextrakt habe ich etwas geschummelt.

Zutaten
200 g dunkle Schokolade
250 ml Vollmilch
100 g Zucker
1 Vanilleschote (Original: Vanilleextrakt)
1 Prise Salz
4 Eigelb
250 ml Sahne
180 ml Dunkles Bier

In einem kleinen Topf Milch, mit Vanilleschote und Vanillemark, Zucker und Salz erwärmen. Nebenbei die Eigelbe in einer Schüssel verrühren. Ist die Milch warm kommt diese langsam und ohne Vanilleschote, in kleinen Mengen zu den Eiern. Ständiges rühren verhindert ein Unglück. Die Ei-Milchmasse nun in einem Topf erwärmen – über 79 Grad, damit die Masse eindickt. Nun das Gemisch über die gehackte dunkle Schokolade geben und so lange rühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Zum Schluss das dunkle Bier, in meinem Fall 1831 von Pfungstädter, und die Sahne unter rühren. Ich habe dann die Vanilleschote wieder dazu und das ganze über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

Am nächsten Tag kommt die Masse dann in die Eismaschine und bei Bedarf dann noch mal ins Eisfach.

Ich, die eigentlich gar kein Schokoladeneis mag, war sofort begeistert. Ein herbes Schokoladeneis, das gar nicht so süß daher kommt und auch nicht wirklich nach Bier schmeckt!

Schwarzbier Eis

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere