Nusscracker mit Rosmarin und Knoblauch

Wieder einmal habe ich ein schönes Rezept gefunden: ganz einfach und schnell gemacht.

Ein idealer Snack für zwischendurch und auch sehr lecker zu einem Gläschen Wein.

Zutaten für ein Blech

  • 2 cups Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln,
  • Kürbiskerne, Leinsamen)
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser
  • Mohn und  Sesam zum bestreuen

Nüsse und Co, Knoblauch, Rosmarin und das Meersalz mit einem Mixer zerkleinern. Anschließend Ei, Olivenöl und Wasser unterrühren. Anschließend zwischen zwei Backpapierblättern auf dem Blech ausrollen. Nun mit Wasser bestreichen und Mohn oder Sesam (oder was auch immer) bestreuen. Nun noch in Stücke schneiden und ab damit bei 160 Grad in den Ofen. Je nach Dicke der Cracker 15-25 Minuten…. 

Anschließend erkalten lassen und luftdicht aufbewahren. Man kann sie einfach so genießen, oder mit Balsamicozwiebeln und Streichkäse.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere