Stricktreffen in Worms

Schon Tage im Voraus habe ich mich wieder auf  das Stricktreffen in Worms gefreut. Aus gerade mal vier Anmeldungen, sind wir dann doch rund 12 Frauen geworden – schön wars! Was soll ich sagen?! Schönes Wetter, tolle Strickereien und eine schöne Location – das Bootshaus am Rhein.  Leider gab es püntklich zu unserer Ankunft keine warme Küche mehr – ließ sich aber verkraften, da die Küche bereits um1 7 Uhr wieder geöffnet hatte.

Diana war auch wieder mit dabei und hat tolle Kleinigkeiten aus ihrem Shop mitgebracht. Irgendwann wird sie mich noch in den Ruin treiben – so viel steht jetzt schon mal fest. Was ich mir gekauft habe verrate ich hier in den nächsten Tagen…

Ich habe den ganzen Tag fleißig an den Weihnachtssocken für die Schwiegermutter gearbeitet und auch gestern während dem WM-Finale fleißig genadelt, so dass ich mit der ersten Socke bestimmt schon bald fertig werde.

Für den Sweater brauche ich Ruhe und Geduld – daher wächst er weiter, aber nur langsam.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Stimmt… es war ein super schöner Nachmittag 🙂
    Danke für die tollen Bilder. Ich hab mir in meinem Blog erlaubt, auf deinen Beitrag zu verweisen 😉

    liebe Grüsse
    Regina

    1. Freue mich schon auf das nächste verstrickte Treffen *G* Klaro – darfst du mich verlinken – habe Dich auch gleich in meine Blogrunde aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere