Socken im Kaffeebohnenmuster

Für eine Freundin habe ich in den Vergangenen Wochen ein Paar Socken gestrickt. Seit langem wünscht sie sich schon ein neues Paar. Endlich wurden ihre Wünsche erhört. Dies ist damit auch das letzte Sockenpaar von 2013.Aufgrund der selbstmusternden Wolle von Regia entschied ich mich mal wieder für das Kaffeebohnenmuster. Es sitzt einfach gut und lässt sich schön verstricken.

Ebenso die Wolle von Regia. Langsam ist mein Stash an selbstmusternder Wolle aber aufgebraucht – zum Glück. Schließlich stricke ich lieber einfarbige Wolle, dann aber mit schönen Mustern, wie dem Flussverlauf oder Verzopfungen. 

20131231-SockenNina01

Kurzinfo
Wolle: Sockenwolle Regia
NS: 2,5
Größe: 39
Maschenanschlag: 16 M/Nadel
Gestrickte Fußlänge bis Spitze: 18,5cm
Muster: Kaffeebohnen (Ravelry)
Verbrauch: 70 Gramm

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere