Doppelter Cupido Cowl

Als ich in diesem Frühjahr Romeo & Julia von Rico entdeckte war es um mich geschehen. Schicke Wolle in Türkis. Julia mit einem schönen Glitzerfaden, aus der ich gerade eine Jacke stricke und Romeo, welcher mit Glitzerpailletten daher kommt. Schnell war entschieden, dass aus Romeo ein schicker Schal, Loop oder Cowl werden sollte.

Weiterlesen

Wochenrückblick 21/2013

In der letzten Wochen habe ich mal kurz nebenbei zwei Paar Babyschühchen gestrickt. Eines ist auch bereits beim neuen Erdenbürger angekommen. Das andere wird wohl im Juni verschickt. Ein Paar Socken ist auf den Nadeln und auch die Simone habe ich grandioserweise wieder angeschlagen. Reihe für Reihe kämpfe ich mich nun voran – Ribbeln möchte ich nun nicht mehr.

Weiterlesen

Drama mit der Simone

Fleißig habe ich wochenlang an meiner Simone gestrickt. Simone aus Drachenwolle, die als Jäckchen dienen sollte. Die damalige Mapro war in Ordnung, also strickte ich drauf los… und strickte.

Weiterlesen

Socken 2/2013 – Regenbogenzopf

Da glaubt man, dass man so gar nicht zum Stricken kommt und schwupps ist ein weiteres Paar Socken fertig. Das Beste daran: sie sind wieder für mich.

Bei diesem Projekt möchte ich auch mal auf die Sockenwolle eingehen, welche ich von Strick-mich-Wolle erstanden habe. Die Farbe und der Glitzeranteil sind toll. Aber der Maschenanschlag hat mich beinahe wahnsinnig gemacht. Bei den ersten zwei bis drei Anschlägen waren einfach immer zu viele Maschen auf den Nadeln; trotz des Zopfes, der normalerweise einen Anschlag von ein paar mehr Maschen benötigt. Beim letzen Versuch habe ich 14 Maschen angeschlagen und bin damit nun auch zufrieden. Schade nur, dass der Anfang so holprig war. 

Kurzinfo
Wolle: Strick-mich-Wolle
NS: 2,5
Größe: 41
Maschenanschlag: 14 M/Nadel
Muster: Regenbogenzopf
Verbrauch: 62 Gramm

Weiterlesen