Cole Slaw nach KFC

Oder Krautsalat nach KFC

Dieses Rezept stammt ebenfalls vom Grillsportverein  

1 kg sehr fein gehobelter Kohl (1 Kohlkopf)
30 g sehr fein gehobelte Karotte (1 Karotte)
2 TL fein gehackte Zwiebel
40 g Zucker
1/2 TL Salz
1/8 TL Pfeffer
60 ml Milch
60 g Mayonnaise
60 ml Buttermilch
1 1/2 TL Weißweinessig
2 1/2 TL Zitronensaft

Hält sich man sich an das Rezept, das erst den Kohl, dann die Karotte fein raspelt um anschließend ins Dressing zu gelangen erhält man einen super leckeren Krautsalat. Mir war er ein bisschen zu süß, so dass ich ihn beim nächsten Mal mit etwas weniger Zucker mache.

Ich denke, dass der Krautsalat auch eine super Beilage beim nächsten Grillen ist – daher wird es den Salat wohl im Sommer 2013 öfters geben.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

7 Kommentare

  1. Huhu!

    Jules, was meinst du denn wie lange der Salat sich im Kühlschrank hält? Ich würde ihn heute machen und Morgen und Übermorgen verspeisen. Meinst du das haut hin ohne „umzukippen“?

    Viele Grüße vom
    wässrigen Tierchen

    1. Sorry, leider erst heute gesehen. Ich denke, dass der Salat sich einige Tage im Kühlschrank hält. Zwei bis drei Tage auf jedenfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere