Einkauf in Backnang oder der Sprung in den Yarnpool

Wie ich hier berichtete habe auch ich mir Wolle in Backnang gekauft. Ob ihr es glauben wollt oder nicht – ich habe mir nur 100g Merinowolle gekauft am Stand der maschenkunst.

20100919-RavelryEinkaufEigentlich wollte ich daraus Socken für mich stricken, doch spontan entschloss ich mich, dass aus der Merinowolle Stulpen mit eingearbeiteten Perlen werden.

Angeschlagen habe ich sie noch nicht – auch weil ich noch keine passende Anleitung gefunden habe.

Doch ich habe ja nicht nur eingekauft, sondern auch den ein oder anderen Strang aus dem Yarnpool mit nach Hause genommen.

20100919-RavelryYarnPool01

20100919-RavelryYarnPool02

Doch leider weiß ich nur von einem Strang, was ich ergattert habe. Die anderen dunklen Stränge haben ihre Zahl verloren, mit der ich nachschlagen könnte um welche Wolle es sich handelt. Daraus werde ich aber wohl einen Schal stricken.

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  1. Das hast Du ja ein paar schöne Schätzchen….

    Auf die Stulpen bin ich gespannt…. Würde mir auch gefallen, so mit Perlen. Aber sowas hab ich noch nicht probiert. Stulpen ja, aber nicht mit irgendwelchen Einstrickereien. Die Dinger muß man glaub ich auffädeln bevor man das Stricken anfängt, oder?

    LG claud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere