Toffifee-Brotaufstrich

Man erhitze in einem Topf 60g Sahne mit 60g Butter und einer 200g-Packung Toffifee, die man vorher in kleine Stücke geschnitten hat. Einfach abwarten, bis alle Bestandteile eine homogene Masse geworden sind und in Gläser abfüllen…

20110913-Toffifeebrotaufstricht

Das Geschmackserlebnis blieb aus… pur ist es lecker, verliert aber seinen Geschmack, sobald man es aufs Brot schmiert. Für Kuchen- oder Muffintoppings bestimmt toll, aber als reiner Brotaufstrich nicht wirklich ein Highlight.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere