Orangen-Mango-Eistee

Die richtig heißen Tage sind zwar vorerst vorbei, aber auch bei diesen angenehmen Temperaturen sind leckere Eisteevariationen genau das richtige. Gekaufte Tees mit viel Zucker gibt es bei mir nicht. Lieber selbst einen leckeren Eistee zaubern heißt die Devise.

Rezept für ca. 1 Liter Eistee
100g gefrorene Mango
500ml Tee „Mate-Orange“ von Lebensbaum
200ml Orange-Mango-Saft
5-10 Eiswürfel

Zu Beginn 2 bis 3 Teebeutel Mate-Orangen-Tee vom Lebensbaum mit 500ml heißem Wasser übergießen und ziehen lassen. Nach 5-10 Minuten die Beutel entfernen und den Tee erkalten lassen.

Von dem einen oder anderen Smoothie friere ich Obstreste immer ein. Daher hatte ich auch noch die benötigten 100g gefrorene Mango im Eisfach.

Den kalten Tee gemeinsam mit der Mango, dem Saft und den Eiswürfeln in einen Blender*
geben und solange pürieren, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind und eiskalt genießen!

Mango-Orangen-Eistee by thecookingknitter.com

Welche Eisteevarianten könnt Ihr empfehlen?

In eigener Sache: Links, die mit einem * gekennzeichnet sind verweisen auf Produkte und Onlineshops, die ich selbst verwende und gerne empfehle, dennoch handelt es sich hierbei um Affiliate-Links.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere