Messebesuch: Land & Genuss in Frankfurt

Am vergangenen Freitag besuche ich die Messe Land & Genuss in Frankfurt am Main. Durch Zufall bin ich auf die Messe aufmerksam geworden und fühlte mich direkt angesprochen. Da ich ohnehin regelmäßig in Frankfurt bin, konnte ich die Messe gut in meinen Terminkalender einbauen.

Große Erwartungen hatte ich an die Messe nicht. Ich wollte einfach mal schauen was es so gibt. Besonders freute ich mich auf die Zeitschrift „Fire&Food“, die ebenfalls mit einem Stand vor Ort seien sollte. Hier sollten den Besuchern Trends und Tipps für Grillprofis und Grillanfänger vermittelt werden. Ebenso gespannt war ich auf die Heimgärtner und Landschaftsgärtner. Auch weil der heimische Garten in diesem Jahr neu angelegt wird.

So ging ich mit meiner Handvoll an Erwartungen an einem Freitagmittag zum Frankfurter Messegelände. Wenige Tage vorher hatte ich bei Groupon die Eintrittskarte mit 50% Rabatt erworben und konnte problemlos eintreten.

Es erwartete mich eine Halle voller kleiner Stände mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten. Dennoch zog es mich erst nach Draußen. Hier war das Grillzelt aufgebaut. Einige Grillneuheiten und alte Hasen fand ich vor und konnte natürlich am Grillstand nicht vobrei gehen. Hier gab es Köstlichkeiten aus dem Räucherofen oder vom Grill. Ein Pulled Pork Burger für mich, so viel war klar. Er war auch wirklich lecker. Besser wäre aber dennoch gewesen, wenn er nicht auf einem normalen Burgerbun gelandet wäre.

Raeucherofen

20140221-Grillstand

20140221-PulledPorkBurger
Das weitere Außengelände mit Stallungen für Tieren und Traktoren waren ganz nett. Wobei ich nicht weiß, ob die Tiere das wirklich so toll fanden.

In der Halle reihten sich Manufakturen mit Käse, Salami, Marmeladen, Gelees oder Gewürze aneinander.

Ganz besonders gerne erinnere ich mich an die Genusswolke. Sie bietete Brotaufstriche, Gelees oder Chutneys an. Ein Quittengelee mit Rosmarin und ein kleines Glas Apfelweingelee mit Johannisbeersaft nahm ich mit nach Hause. Der Geschmackstest vor Ort überzeugte!

20140221-Genusswolke

Bei einem Gewürzstand bin ich ebenfalls schwach geworden. Ein rotes mildes Curry und Rauchsalz durften in kleinen Mengen in meine Einkaufstasche.

Die Messe ist wirklich ganz nett. Wenn man ohnehin in Frankfurt ist und einen kleinen Abstecher dorthin machen kann – warum nicht.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere