Grillzeit: Röstzwiebelbutter

Da die Grillsaison wieder begonnen hat, hier noch mal eins meiner Lieblingsrezepte: Die Röstzwiebelbutter ist einfach super lecker und gehört zu jedem Grillevent dazu!

Zutaten
250g Butter
Etwas Butterschmalz oder Margarine zum Anbraten
2 confierte Knoblauchzehe
250g Zwiebeln
Salz, Pfeffer, Paprika, Chili

Ich lasse ein Stück Butter weich werden und schneide rund 250g Zwiebeln in feine Ringe (hierbei kommt mein geliebet V-Hobel zum Einsatz). Diese kommen mit Butterschmalz oder Margarine in die Pfanne und bleiben dort so lange, bis sie richtig schön dunkel sind. Wer mag, kann hier auch noch Knoblauch mit anbraten.

Die Zwiebeln nun auf einem Küchenpapier erkalten lassen.

Sind die Zwiebelringe kaltwerden sie mit der Butter und anderen Gewürzen, wie Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Chili vermengt – FERTIG! Ich fülle die Buttersorten in Tupperdosen und stelle sie entweder in den Kühlschrank oder friere sie in kleineren Portionen ein.

Zwiebelbutter

Einfach und lecker lautet hier die Devise!

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere