Tomaten-Basilikum-Butter

Ich muss gestehen…auf diese Butter bin nicht ich aufmerksam geworden, sondern eine Freundin, die diese Leckerei bei einer Essenseinladung als „Gruß aus der Küche“ servierte.

Ich war hin und weg – natürlich  habe ich gleich nach dem Rezept gefragt.

Seither mache ich diese Butter immer mal wieder. Einfach Butter, Tomaten, Basilikum und getrocknete Tomaten mit den „Zauberstab“ solange traktieren, bis alles schön zu einer Masse geworden ist.

Gerne kann man auch weniger getrocknete Tomaten verwenden oder zusätzlich ein wenig Tomatenmark.

Passt nicht nur zum Grillgut, auch sehr gut einfach mal abends mit Baguette zu einem guten Glas Wein.

Weiterlesen

Grillzeit: Paprikabutter

Ich liebe es im Sommer so oft wie möglich mit Freunden im Hof zu sitzen und zu grillen. Doch immer die gekauften Grillbuttersorten möchte ich nicht auf dem Tisch haben. Daher habe ich irgendwann angefangen meine verschiedenen Buttersorten einfach selbst zu machen. Das Netz bietet unendlich viele Rezepte für leckere und einfache Grillbutter.

So kam es auch, dass ich vor einer Weile auf die Paprikabutter bei chefkoch.de  gestoßen bin. Seither muss sie regelmäßig auf dem Tisch stehen, wenn gegrillt wird.

Die größte Mühe macht hierbei wohl das Schälen der Paprika. Zum Einen kann man sie klassisch im Backofen anbrennen lassen und dann die Schale einfach runterzuziehen oder man hat wie ich, einen Paprika-Tomaten-Kiwi-Schäler von WMF. Dann kann man sich die Backofensache sparen und die Paprika wie einen Apfel schälen. Anschließend wird die Paprika mit den Gewürzen püriert und mit der Butter vermengt – fertig ist die Paprikabutter! Dank des Schälens ist sie schnell gemacht, kommt immer gut an- ein Highlight für jede Grillparty!

Weiterlesen
1 71 72 73