WIPs

Zur Zeit stricke ich mal wieder an zwei besser gesagt drei Teilen:

1 Paar Socken
1 Paar Stulpen
1 Stirnband

Das  Stirnband liegt auf Eis, weil ich Probleme mit der Anleitung habe und ja sowieso mit den anderen
zwei Teilen beschäftigt bin.

Und wie weit ich bei den Socken bin sieht man hier:20101114-socken

Gestrickt werden diese Socken mit Metallnadeln in 2,5 und in einem Kaffeebohnenmuster in Größe 38.

Die Stulpen habe ich ebenfalls schon angeschlagen. Allerdings ist das Bild ein paar Tage alt und die erste Stulpe bereits fertig:
20101114-Stulpen

Die Männerstulpen stricke ich mit doppelter Sockenwolle und zum ersten Mal mit Holznadeln, mit denen ich keinerlei Schwierigkeiten habe – noch sind sie nicht zerbrochen.

Da bei meiner Geburtstagsverlosung gewünscht wurde, dass ich hier mehr über meine WIP (Work in progress) schreiben soll, werde ich das natürlich in Zukunft noch öfters machen 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

  1. Schöööön….
    Die Farbe der Socken gefällt mir super…. und den (fast) fertigen Stulpen hab ich ja schon bewundert…. leider… denn dadurch hast Du mich einfach mal kurz angesteckt…
    Uuuund mein erster Stulpen ist gerade eben von der Nadel gehüpft…

    Das Kaffeebohnenmuster hab ich von Dir und auch schon verstrickt. Es geht wirklich super und leicht von der Hand…

    Ich freu mich auf weitere Strickbilder … *hechel*…

    LG claud

  2. Sehr schön!
    Und es erinnert mich daran, dass ich hier monatelang schon Ufosocken rumliegen habe die auf Fertigstellung warten *dollschäm*
    Irgendwie krieg ich die nicht feddisch.
    Liebe Grüße, Inah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere