Wochenrückblick 3/2011

Blogosphäre – Im heutigen verstrickten Wochenrückblick geht es komplett um Blogs. Bei tichiro habe ich mal wieder was tolles/interessantes gefunden – die Strickmusik. Ob man nun spezielle Musik zum Stricken braucht? Naja – ich weiß ja nicht….schlecht finde ich den Gedanken aber auch nicht. Gefunden wurde die Strickmusik bei Amazon.

Das Blog von Kalinumba ist ebenfalls gern gesehen in meinem RSS-Reader.

Unbenannt-1 Kopie

In den vergangenen Tagen feierte sie ihren fünften Geburtstag. Passend dazu gab es 5th anniversary Scarf – der mich sprachlos macht. Ein total geniales Teil. Die Anleitung kann man im Shop von Kalinumba und bei Ravelry erweben. Die Methode des „Double face“ wurde hier wirklich ausgelebt. Leider habe ich mich noch nie mit dieser Technik auseinander gesetzt, wobei dieses Teil echt genial ist.

Mein Strickstatus – Was soll ich hierzu nur sagen? Ich habe in der vergangenen Woche nicht eine Masche gestrickt. Dies liegt zum Einen an den Rückenschmerzen und zum anderen an der wirklich tollen dunkelgrauen Sockenwolle, die abends einfach keinen Spaß macht zu stricken und für die Augen einfach nur anstrengend ist. Aber ich habe Hoffnung, dass ich bald damit fertig werde.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Tschullligung…? Bei der Musik würde emir nicht nur das Stricken vergehen *örg*
    Nicht meins, geht gar nicht…. Aber andere Musikalische Untermalung, warum nicht 😉
    Ist halt Geschmacksache, Gell
    Double Face Knitting steht bei mir auch auf dem Programm, nur wann…..?
    Zu deiner „dunklen“ Wolle kann ich nur zu einer Tadeslichtlampe raten, das wirkt (Wunder) 😉

    ganz lieb grüßt Bremate

  2. Hallo Liebes,

    dir erstmal Gute Besserung. Ja dieser Schal ist der HAMMER. Ich überlege auch schon, mir die Anleitung zu kaufen.

    Hab noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere