German Raveler Meeting 2011

Am Wochenende war es soweit: Ich bin nach Frechen zum diesjährigen German Raveler Meeting gefahren.

Gegen halb elf traf ich ein, konnte problemlos den Eingang betreten und schon etliche Wollsüchtige an den Verkaufsständen sehen.

Sowohl der Grundlagenkurs, als auch der Nadelfilzkurs haben mir wirlich etwas gebracht. Nadelfilzen hatte ich bis dato noch nie ausprobiert und war erstaunt, wie einfach es doch ist. Vorausgesetzt man bohrt sich nicht die Filznadel in den Finger…

Auch war die ganze Stimmung im Stadtsaal in Frechen wirklich angenehm… Okay, die Location war nicht ganz so groß wie in Backnang und auch weniger Teilnehmer saßen in den Reihen. Wirklich schade war, dass es keine richtigen Namensschilder gab und ich daher wohl die ein oder andere Wollsüchtige aus der Bloggerwelt im Saal nicht erkannt habe.

Leider waren am zweiten Tag nicht mehr ganz so viele Besucher vor Ort. Dafür konnte man aber wenigstens noch mal in Ruhe an den Ständen vorbeilaufen und ein wenig stöbern.

Hier mal ein paar Eindrücke der Veranstaltung und meinen Kursen, die ich besucht habe.

Zum Schluss seht ihr noch meine Einkäufe: Wolle für einen Schlauchschal, die ich inklusive Anleitung bei der Wolloase gekauft habe und einen Anhänger aus Silber von einer Schmuckdesignern, die diesen vor Ort verkauft hat.

Weitere Bilder und Erfahrungsberichte findet ihr unter

Wollball

Wohlige Momente

Maschengold

Tichiro I

Tichiro II

Tichiro III 

Utlinde

Heika

Weitere Verlinkungen nehme ich gerne auf.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.