Ricotta – Gnocchi

Die Ricotta-Gnocchi sind nicht wirklich aufwendig und schnell gemacht.

Wirklich ganz lecker, wobei mir die Kartoffelvariante dann doch ein wenig besser schmeckt…

Eine Portion Gnocchi durften noch roh in den Froster…und wird demnächst bestimmt als Beilage mal wieder auftauchen.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Oh, danke für den Rezepttipp! Ich hab letztens beim gucken einer Kochsendung wo Gnocchis selbst gemacht wurde noch gedacht das ich das auch nochmal ausprobieren muss. Dein Rezept werde ich zuerst ausprobieren weil es wenig Aufwand ist. 🙂
    Hast du Ricotta genommen oder meinst du da geht auch Quark?

    chastity64

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere