Gestricktes Sommeroberteil

„Gesehen, verliebt, gestrickt“ lautet die die Kurzzusammenfassung zu einem meiner neuen Strickstücke. Gerade für die Sommerzeit haben wir Stricker immer viel zu wenig an selbst gestrickten Bekleidungsstücke. Umso schöner, dass ich Euch hier mein zweites gestricktes Oberteil vorstellen kann. Das Oberteil „Crossover“ von kniTime.

Gesehen habe ich das tolle Tanktop von kniTime im Instagramfeed von knitting_miki bei einem Teststrick und freute mich dann sehr über den Kauf der Anleitung.

Nach meinem Pimento hatte ich Oberwasser in Sachen gestrickten Oberteile und machte mich ran ans Werk.

Bei der Wollauswahl ließ ich mich bei einem Tag der offenen Tür beim Mondschaf inspirieren und kaufte die Pegasus, Sockenwolle Merino, in einem tollen dunklen Blau. Die Maschenprobe mit einer Nadelstärke 3 passte gut und so machte ich mich ans Werk.

Das Tanktop ist nahezu nahtlos und nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Lochmuster lief es dann richtig gut. Ich mag Oberteile, die man im Entstehungsprozess immer mal wieder anprobieren kann. So kommt es, dass ich das Oberteil in der Breite in Größe S, aber in der Länge Größe M gestrickt habe.

Die Anleitung ist verständlich geschrieben und so hatte ich das Oberteil in vier bis fünf Wochen fertig gestrickt und konnte es beim letzten Oppenheimer Wollfest endlich ausführen. Bei sommerlichen Temperaturen war es trotz Merinowolle gut zu tragen.

Die Freude über mein neues Oberteil war groß, doch dann kam das Drama beim Waschen…

Ich habe 2 Stränge der blauen Wolle vom Mondschaf verstrickt. Einzeln, nacheinander und beim Waschen hat dann der untere Strang völlig ausgeblutet. Nun habe ich ein Oberteil mit einem helleren unteren Teil und bin ziemlich traurig darüber.

Auch beim zweiten und dritten mal Waschen ist die Farbe immer wieder ausgeblutet. Ich bin gespannt wie lange das Oberteil seine Farbe noch behält.

Ich liebe die Färbungen vom Mondschaf, aber ich werde wohl keine weiteren Stränge mehr von ihr verstricken. Ich habe aber auch den Tipp bekommen die zwei Stränge gleichzeitig zu verstricken, das könnte auch eine Lösung sein.

 

 

Kurzinfo
Wolle: Mondschaf Pegasus Farbe Tardis
NS: 3
Größe: S Breite und M Länge
Muster: Crossover von kniTime
Verbrauch: 149 Gramm

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere