Gestricktes Lochmuster

es Jahr zu Weihnachten stricke ich zwei Paar blaue Socken. Die Freude ist immer wieder groß. Daher suche ich jedes Jahr aufs Neue schöne Muster, damit es neben der Wunschfarbe auch noch schöne Muster gibt.

Bei Ravelry stieß ich beim Surfen durch die Anleitungen auf dem Rhombus. Musste aber schnell feststellen, dass ich mit einem Mustersatz über 9 Maschen bei 48 Maschen insgesamt aber nicht hinkomme.

Eine liebe Freundin hat mir die Anleitung auf 8 Maschen pro Mustersatz runtergerechnet und ich konnte mit dem Stricken beginnen.

Das Muster ließ sich wunderbar und bald ganz ohne Anleitung stricken. Zu Beginn habe ich einen Bündchen im 1re/2li – Muster gestrickt und anschließend 1,5 Mustersätze am Schafft und 1,5 Mustersätze am Fuß. Noch ein paar Reihen bis zur gewünschten Fußlänge glatt rechts gestrickt und schon war die erste Socke fertig.

Die 6-Fachwolle von Farbenprachtgarnen stricke ich stets mit einer 3er Nadel. Gibt einfach ein schönes Maschenbild.

Gestrickte Socken mit Lochmuster by thecookingknitter.com

 Gestrickte Socken mit Lochmuster by thecookingknitter.com

Kurzinfo
Wolle: 6-Fach Sockenwolle von Farbenprachtgarne 
NS: 3,0
Größe: 38/39
Maschenanschlag: 12 Maschen pro Nadel
Gestrickte Fußlänge bis Spitze: 18,5cm
Muster: Rhombus
Verbrauch: 72 Gramm

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere