1. FKT der Hüttenhilfe

 

Das neue Jahr beginnt in meinem Lieblingsforum Alles Hausgemacht!-Forum mit dem 1FKT. Was das ist? Ein Forenkochtag! Hierbei entscheiden wir uns für einen Tag und alle die Teilnehmen kochen rund um das Thema leckere Gerichte, die ebenfalls abgestimmt werden.

Weiterlesen

Wochenrückblick 2/2013

Ich bin kein großer Fan von Neujahrsvorsätzen und Co. Nichtsdestotrotz hatte ich in diesem Jahr welche und schlage mich damit bisher ziemlich gut wie ich finde.

Der Plan weniger Lebensmittel wegzuschmeißen, weniger einzukaufen, den Inhalt der Tiefkühltruhe und das Trockenlager zu verringern läuft auf Hochtouren. Ich habe das Lager komplett aufgeräumt umgeräumt und dokumentiert wie viel und was vorhanden ist. Leider auch mit dem ein oder anderen Stück, das bereits verdorben ist. Aber nun gut. Diese Zeiten sollen ja bald vorbei sein.

So kommt es, dass ich nicht mehr nur für das Wochenende einen dezidierten Plan erstelle, was es zu essen gibt, nein auch für meine Abende unter der Woche wird jetzt geplant. Hier hatte ich bisher immer einfach alles da und konnte abends gucken, was ich essen möchte. Ich koche abends in der Regel nicht; daher gab es meist Tomatensalat, Gemüseteller, Suppen etc. etc. Aber einfach so. Daher kam es häufig vor, dass Tomaten oder ähnliches übrig waren und über die Tage hin dann auch hinüber. Darüber hinaus ist es äußert dämlich außerhalb der Tomatensaison diese zu kaufen, da sie einfach nicht wirklich schmecken.

Mal sehen wie es weiter läuft. Bisher bin ich damit zufrieden. #ilike

Auch beim Stricken läuft es. Nach dem ich einen genauen Plan der nächsten 50 Reihen für meine Abnahme bei der Jacke erstellt habe, brauche ich jetzt nur noch stricken und abhacken, welche Reihe erledigt ist, ohne mir Gedanken zu machen ob eine Abnahme kommt oder nicht, da mein Plan mir das genau vorgibt. Auch habe ich ein weiteres Paar Socken auf den Nadeln. #ilike

Weiterlesen

15. Blogparade Küchenausstattung: Gesunde Vorsätze – gesunde Küche

Neues Jahr, neue Blogparade bei http://blog.kuechen-atlas.de und ich bin dabei!

Küchen-Blogparade bei KüchenAtlas: Gesund Kochen

Hast du dieses Jahr Vorsätze für gesünderes Leben gefasst?
Prinzipiell lebe ich durchaus gesund. Ab und an mal ein wenig Fast Food muss sein, aber nur manchmal. Einen speziellen Vorsatz gibt es daher nicht…

Hast du ein besonders gesundes (Lieblings-)Rezept?
Möhrencurry mit Kressejoghurt:
Möhren mit Zwiebeln und Ingwer anbraten, Reis dazu und angebratenes Hähnchenfleisch. Alles kräftig würzen, gerne auch mit Currypasten. Kurz vorm Essen einfach einen Joghurt mit Kresse, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und auf den Reis geben – einfach lecker.

Hast du eine besonders gesunde (Lieblings-)Zutat?
Ich esse einfach total gerne Salat und Gemüse und meide Kohlehydrate. Das ist für mich die richtige Mischung.

Welche Tipps und Tricks rund um die gesunde Küche hast du?
Tipps und Tricks? Ich denke, die Mischung machts…Wenig fett, viel frisches, nichts fritiertes und keine Fertiggerichte.

Welche speziellen Kochgeräte (z.B. Entsafter) hast du für deine gesunde Ernährung in der Küche?
Ich besitze eine Küchenmaschine, mit der ich mir ab und an selbstgemachte Smoothies mache – lecker und ich weiß definitiv was drin ist.

Mein Fazit ist Sachen Ernährung und Vorsätze: Jeder muss es für sich selbst entscheiden. Es gibt nicht DIE Lösung. Gelegentliches Fast Food oder ungesundes muss auch mal sein.

Informationen zur Blogparade von http://blog.kuechen-atlas.de

Spende pro Beitrag
Da wir im Dezember leider nur 120 Euro Spendengelder sammeln konnten, wollen wir die Aktion, dass wir pro Beitrag spenden auch diesen Monat fortsetzen. Daher werden wir für jeden angenommenen Beitrag 10 Euro an eine gemeinnützige Organisation spenden. (Wir limitieren das zunächst auf 100 Beiträge. Wir behalten uns vor, Beiträge auszuschließen, die keinen inhaltlichen Beitrag liefern, sondern nur eine Spende oder einen Gewinn auslösen sollen.) Auch dieses Mal sucht ihr euch wieder heraus, an welche Organisation wir für euren Beitrag spenden.

Da ich im Dezember nicht mitgemacht habe, nutze ich nun die Möglichkeit den Spendenbeitrag zu erhöhen….

Weiterlesen

Wochenrückblick 1/2013

Die erste Woche im neuen Jahr ist ruhig gestartet.
Resteverwertung war angesagt und beim Stricken geht es auch ganz gut voran.

Bei meiner Jacke befinde ich mich bei der zehnten Reihe und muss nun mit den Abnahmen beginnen. Hierfür möchte ich mir dieses Mal einen detaillierten Plan machen, da ich absolut nicht ribbeln möchte.

Zwischenzeitlich stricke ich fleißig an einem Paar Socken für mich und befinde mich wenige Millimeter von der Spitze entfernt.

Anschließend stricke ich direkt wieder ein Paar Socken für mich an. Ich möchte nur noch tolle Socken in meinem Schrank haben und die Teile von meinen Strickanfängen entsorgen.

In der Küche gab es eine einfache Gemüsesuppe, die total lecker war.
Den einen oder anderen Liter habe ich eingefroren und überlege mir schon, was ich nächstes Wochenende kochen könnte.

Weiterlesen

Glück beim Küchen Atlas Blog

Breits im Oktober nahm ich an der Blogparade Blogparade Küchenausstattung “Kochen, Backen, Erhitzen” des Küchen Atlas Blogs teil.

Und was soll ich sagen, ich habe tatsächlich die Herd-Backofenkombination BAKO GUSTOFINO 3 mit 12 Backfunktionen und Induktionskochfeld von Bauknecht gewonnen.

Natürlich kam mir sofort der Gedanke: „Wunderbar, „alter“ Herd raus und neuer rein….“

Allerdings ist meine Cousine zeitgleich von zu Hause ausgezogen und musste sich eine eigene, neue Küche einrichten. Daher wurde ich meinem Ruf als „große Cousine“ gerecht und beteiligte mich an der Küche – mit meinem gewonnenen Herd.

Der Herd ist echt super schick – die schwarze Front ist echt mal ein Hingucker. Die Laufschienen im Backofen super praktisch – sollten in keinem Backofen fehlen, und auch das Induktionsfeld macht bisher einen guten Eindruck.

Ein toller Gewinn… ein tolles Geschenk für mein Cousine, was mir den Titel „weltbeste Cousine for ever“ einheimst…

Weiterlesen