Gin Basil Smash 2.0

Im vergangenen Jahr habe ich Gin in allen Variationen in meine heimische Bar aufgenommen. Der Klassiker mit Gin und Tonic ist eigentlich schon ausreichend bei all den verschiedenen Gins- und Tonicsorten.

Allerdings experimentiere ich auch gerne mit dem einen oder anderen Geschmack. So bin ich auch auf den Klassiker Gin Basil Smah - hochkant„Gin Basil Smash“ gestoßen den

Rezept für 1 Glas
6cl Gin
10 Blatt Basilikum
2cl Zitronensaft
2cl Zuckersirup
2cl Thomas Henry Tonic
2 Prisen Muskatblüte

Den Basilikum mit Zitronensaft, Zuckersirup, Tonic Water und Muskatblüte in den Blender geben und ordentlich durchmixen. Dann mit einem Sieb in ein Glas gießen (kann, muss aber nicht) und mit dem Gin aufgießen – fertig!

Ich mag den Gin mit der Basilikumnote. Wie trinkt Ihr Euern Gin gerne?

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.