Dicke Männersocken

Der Mann im Hause hat sich endlich mal dicke, warme und dunkle Socken gewünscht. Da ich natürlich keine schwarzen Socken stricken möchte schlug ich ihm die Wolle von den Männerstulpen vor. Da diese für „okay“ befunden wurde ging ich gleich mit den neuen Holznadeln ans Werk.

20101219-Socken-Stephan 
Nach dem Weihanchtsfest durfte er die Socken dann auch anziehen.

Kurzinfo
Wolle: Woll Butt Söckli
NS: 4
Muster: 2re/2li
Verbrauch: 115Gramm
Beendet: Dezember 2010

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  1. Na, da hat er sich sicher gefreut… meiner kriegt von mir keine Socken… bin ich narrisch?? Gr. 46… neee… die strickt meine Mama für ihn. Zu Weihnachten 1 Paar und zum Geburtstag 2 Paar… die müssen reichen… *grins*..

    Die Wolle sieht aber gut aus… die würde meinem jetzt auch gefallen, daher zeig ich sie ihm nicht… *kicher*.

    LG claud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere