Wochenrückblick 42/2013

Die letzten Tage waren trotz Erkältung und dem ein oder anderen Tag auf der Couch recht produktiv.

Am Sonntag konnte ich endlich das langersehnte Ochsenschwanzragout zaubern und einkochen. Ebenso einen Hühnerfond. Bilder und Rezept folgen, sobald ich dazu komme.

Wenn man schon krank auf der Couch vegetiert kann man ebenso gut etwas stricken. So kommt es, dass ich in den letzten Tagen ein Paar Babysöckchen und ein Paar Socken in Größe 41 für einen Freund beenden konnte.

Aber meine To-Do-Liste minimiert sich trotzdem nicht: Ein Kindersteckschal und ein weiteres Paar Söckchen warten auf mich und auch in der Küche wird es nicht langweilig.

Ich plane ein Racletteabend mit Freunden und möchte doch das ein oder andere anbieten, was man so evtl. nicht kennt und ein neues Dessert wird es auch geben – ob wir das aber nach dem Raclette noch schaffen sei abzuwarten.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere