Balsamico-Zwiebel-Marmelade

Dass ich das Blog von Steph, den kleinen Kuriositätenladen liebe, habe ich ja bereits schon mal erwähnt.

Daher versuche ich mich regelmäßig an Ihren Rezepten. Und da ich ein Käseliebhaber bin, war ich von der Balsamico-Zwiebel-Marmelade, die super zum Käse passt, gleich begeistert.

Und ich kann Euch sagen: Der Aufwand lohnt sich.

Einfach ein Kilogramm rote Zwiebeln schälen, schneiden und in eine Pfanne geben, wie Steph. Später Zucker und Balsamico drüber und reduzieren lassen.
In ein Glas abfüllen und verschließen…im Kühlschrank ist diese Marmelade eine ganze Weile haltbar.

20110912-Balsamicozwiebeln

Ich habe bei meinem ersten Versuch die Zwiebel zu dünn geschnitten, so dass ich sie beim nächsten Mal achteln oder in dicke Ringe schneiden werde, damit sie nicht so austrocknen.

Weiterlesen

Gebackene Maultaschen

Die gebackenen Maultaschen kommen bei uns in sehr gerelmäßigen Abständen auf den Tisch. Zwar sind sie schon etwas aufwendig, weil ich mit einem großen Topf und zwei Pfannen für nur zwei Personen rumhantieren muss, aber das Geschmackserlebnis entschädigt für alles.

Weiterlesen
1 6 7 8