Lachstartar

Ich liebe Lachstartar!

Regelmäßig begebe ich mich freitags auf den Schillermarkt in Frankfurt – nur für ein oder zwei Lachstartarbrötchen.

Vor Kurzem musste ich es dann unbedingt mal selbst ausprobieren.

Zutaten

  • 200 geräucherter Lachs
  • Dill
  • ½ Limette, den Saft davon
  • 2-3 Schalotten, fein gewürfelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Dijonsenf

Den Lachs mit dem Messer fein hacken. Alles andere ebenfalls und ab damit zum Lachs.

Gereicht habe ich den Lachs mit frischem Baguette, Butter und wer wollte Meerrettichsahne oder Honig-Senfsauce.
 20120702-Lachstartar Kopie

Einfach lecker – und wird daher jetzt regemäßig in meiner Küche zubereitet.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere