Marmelade selbstgemacht

Dank einer sehr guten Freundin, oder viel mehr einer meiner besten, bin ich etwas angefixed worden, was das Selbermachen angeht…

Sie hat in den letzten Monaten Essige, Marmeladen, Liköre und vieles mehr gemacht. An Essigen oder an einem Likör habe ich mich schon versucht – aber an Marmelade? Nun ja, irgendwann ist immer das erste Mal.

Durch Zufall kam mir ein Rezept für Kakimarmelade in die Finger und beim nächsten Einkaufen nahm ich die Zutaten einfach spontan mit.

Zutaten
920g Kakifruchtfleisch
80ml Zitronensaft
500g 2:1 Gelierzucker

Das Fruchtfleisch habe ich mit dem Zitronensaft püriert, anschließend den Saft dazugeben und den Zucker untergerührt… vier Minuten lang – dann wurde alles in saubere Gläser gefüllt.

20111118-Kakimarmelade

Mein Fazit
Ganz lecker, jedoch mehr ein dicker Fruchaufstrich.
Beim nächsten Mal, denn ja das wird es geben, werde ich super reife Kakis nehmen und mit etwas Mango oder Orangen mischen. Dann dürfte das Ganze auch ein wenig süßer werden.

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere