Wolleinkäufe im Januar

Diesen Monat war echt was los…ich habe unzählig viel Wolle kauft. Meist Filzwolle von handarbeitswaren.de und sechs farbenfrohe Sockenwollknäule.

Die erste Bestellung an Filzwolle für die ersten Strickfilzpuschen und den Strickfilzkorb haben es leider nicht mehr geschafft auf ein Foto zu kommen – viel zu schnell landeten sie unter meiner Nadel.

Hier seht ihr schon die zweite Bestellung an Filzwolle für weitere Puschen. Dass ich erneut Filzwolle bestellt habe für zwei weitere Paar Puschen erzähle ich jetzt hier besser nicht.

20100124-wolleinkauf

Vor dem ersten Stricktreffen in Wallau habe ich mit Michaela Sockenwolle bei einem Onlineshop bestellt, der zum Jahresanfang geschlossen hat *heul*

Diese tollen Knäule gehören jetzt mir und werden bestimmt schon bald verstrickt:

20100117-wolleinkauf

Allerdings sind drei Knäule schon für Geschenke verplant und müssen „nur noch“ verstrickt werden.

Eine weitere Bestellung von Junghans mit Wolle für meinen Bolero für die Hochzeit meines Bruders ist gestern eingetrudelt…diesen möchte ich beim Stricktreffen in Wallau anschlagen – dann habe ich gleich jemanden, den ich um Rat fragen kann in Sachen Muster….

20100131-wolleinkkauf

Dass ich soeben noch mal Filzwolle für weitere Strickfilzpuschen bestellt habe – erzähle ich jetzt besser mal nicht…..

Weiterlesen

Gezopfte Mütze

Schon im letzten Jahr berichtete ich, dass ich zu meinem Winterprojekt „Schal“ noch eine Mütze stricken möchte. Fertig gezopft ist sie mir schon anfang des Jahres von den Nadeln gesprungen.

Weiterlesen

Socken 3/2010

Mein drittes Paar Socken in diesem Jahr ging an eine kleine Dame. Mit rund 38 Maschen habe ich Regia-Sockenwolle angeschlagen und einen Schafft von 9cm gestrickt…naja…erst hatte er 7cm wie ihr hier sehen könnt – aber das hat mir nicht gefallen.

Weiterlesen

Stricktreffen im Wormser Hagenbräu

Gestern saß ich wieder mit rund 20-25 weiteren Stricksüchtigen im Wormser Hagenbräu bei Kaffee, Kuchen und Herzhaftem zusammen.

Neue und alte Gesichter trafen zusammen um gemeinsam die Nadeln klappern zu lassen.

[nggallery id=6]

Ich konnte gestern bereits mein zweites Paar Strickfizpuschen beenden und Diana hat mir gezeigt, wie man selbstgestrickte Socken stopfen kann – danke noch mal.

Auch konnte ich gleich noch ein paar Kindersocken anschlagen, dass ich bereits heute morgen fertig stricken konnte. Diese gehen morgen in die Post…Bilder gibt es natürlich auch bald davon….

Weitere Bilder gibt es bei Foxi und Heika

Grüße Jules, die Strickoholikerin.

Weiterlesen