Cookbook of Colors: Im August sehen wir rot!

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

Eine Salsa für Nachos kann man immer gut gebrauchen – daher ist es gar nicht verkehrt diese immer im Haus zu haben.

Aufgrund der schönen Farbe beteilige ich mich endlich mal am COOKBOOK of COLORS des Highfoodality Blog. Eine wirklich schöne Aktion, die ich immer wieder gerne verfolge.

Hier kommt meine leicht abgewandelte Version des Rezepts vom Kochtempel.

  • 10 Tomaten
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Tomatenmark
  • Chili, Salz und Pfeffer, granulierte Zwiebeln
  • Knoblauchpaste
  • Weißer Soßenbinder
  • Koriander, Basilikum

 Die Tomaten schälen, klein schneiden und in Olivenöl anbraten.

Sind sie weich Balsamico, Tomatenmark und alle weiteren Gewürze außer dem Basilikum in den Topf geben. Später den Soßenbinder einsetzen und kurz vor dem Pürieren den Basilikum dazugeben.

Man kann die Salsa einfach zu Nachos reichen oder die Nachos noch schön mit Käse überbacken.

20120806-Nachos20120806-NachosmitKaese

Fazit: Lecker und lässt sich auch gut einwecken. Ob man aber wirklich Soßenbinder braucht?….

Weiterlesen

Schnelle Tomatentarte

Wenn man spontan zum Fernsehabend eingeladen ist, bin ich doch immer recht dankbar, wenn ich Tomaten und Blätterteig im Haus habe… dazu noch eine Käse-Ei-Sauce und fertig ist die Tarte.

Da damals noch Spargelzeit war, kamen auch ein paar grüne Stangen mit rein.

 20120625-Tomatentarte

Weiterlesen

Wochenrückblick 31/2012

In den letzten Tagen ist doch einiges passiert… ich hatte endlich Zeit wieder zu stricken und auch in der Küche war Action angesagt.

Am vergangenen Freitag probierte ich mich an einer gerollten Pizza und setzte ein Brot für den nächsten Tag an. Samstags vollendete ich das Brot, welches bisher mein absolut bestes Brot überhaupt geworden ist und köchelte eine Salsa. Diese gabs am Sonntag zu Nachos mit Käse… Zu den Balsamicozwiebeln und dem Balsamicoketchup bin ich leider nicht gekommen, aber das schaffe ich bestimmt am kommenden Wochenende.

Am Samstag fand das allmonatliche Stricktreffen in Frankenthal statt. Eine hübsche Runde kam wieder zusammen. Wir strickten, tratschten, tauschten Wolle und Marmelade aus…

Seit Samstag bin ich auch stolze Besitzerin einer tollen Projekttasche und einer Aufbewahrungsmappe für meine Nadelspitzen aus einem Stoff meiner Wahl. Bilder gibt es bald. Auch konnte ich 100 Gramm Sockenwolle in Türkis mit Glitzer entgegen nehmen…

Weiterlesen

Kleine Zöpfe ganz groß

Mein erstes Paar Socken aus dem „Socken to go“ musste ein Muster von Nadja Brandt werden. Von ihr habe ich das Buch zum Geburtstag bekommen, daher musste das so sein.

20120707-KleineZoepfeganzgross

Das Muster hat mir total gut gefallen, auch wenn es nicht so leicht über die Nadeln huschte. Schön sind sie und ich trage sie total gerne.

20120707-KleineZoepfeganzgross02

Kurzinfo
Wolle: Schoppewolle in Türkis
NS: 2,5
Muster: Kleine Zöpfe ganz groß von Nadja Brandt
Verbrauch: 68 Gramm

Weiterlesen