Double Chocolate Cookies

Da ist man auf ein Stricktreffen eingeladen und wird genötigt etwas Süßes zum Kaffee mitzubringen. Für mich, die lieber herzhafte Leckereien mag, eine kleine Herausforderung, die ich aber gut gemeistert habe.

Täglich erhalte ich den einen oder anderen Rezepte-Newsletter und ab und an hebe ich etwas auf. So auch bei den Double Cocolate Cookies von lecker.de

Schnell sind die Zutaten zusammen gerührt und mit den Händen kleine Häufchen auf die Backbleche gesetzt.

Nach 8-10 Minuten dürfen die noch super-weichen Cookies auf das Abkühlgitter.

Fazit: Schnell gemacht, lecker und immer ein schönes Mitbringsel.

Weiterlesen

Zimtschnecken

Es gibt Rezepte, die möchte man einfach mal ausprobieren. Unabhängig davon, ob man das Ergebnis selbst isst oder nicht.

In diesem Fall handelt es sich um diese Zimtschnecken.

Gesagt, getan. Hält man sich an das Rezept kann auch nichts schiefgehen und schon hat man leckere Zimtschnecken. Lediglich die Zucker-Zimt-Mischung war bei mir etwas wenig, so dass ich hier noch mal nachlegen musste. Ich habe mich für eine kleinere Variante entschieden, so dass sie nach eins, zwei Bissen schon gegessen waren…

Weiterlesen

Apfelstreuselkuchen

Ich, die eigentlich gar keinen Obstkuchen mag, hat sich an einem Apfelstreuselkuchen versucht. Frau hatte einfach zu viele Äpfel zu Hause, noch dazu aus dem heimischen Garten einer Freundin. DIE mussten verarbeitet werden.

Weiterlesen

Taco Pie

Pinterest…das Böse und immer wieder Ideengeber brachte mich darauf einen Taco Pie zu backen.

Nachdem das Rezept übersetzt war und alle Zutaten zu Hause konnte es losgehen.

Die Kartoffelbreiflocken mit Butter, Milch und Gewürzen zu einer Masse verarbeiten und in die Tarteform drücken.

Hackfleisch angbraten und mit Salsasoße und Gewürzen vollenden und in die Tarteform geben. Diese kommt dann für ca. 40 Min in den Ofen.

Kurz abgekühlt kommt der Käse drauf und vor dem Servieren noch Salat und Gemüse.

20120705-Takkokuchen Kopie

Fazit: Lecker, aber noch nicht ganz so ideal.

Verbesserungen: Springform nehmen und bei Ober- und Unterhitze backen. Zwischen Salat und Hackfleisch könnte ich mir gut ein wenig Schmand vorstellen.

Weiterlesen