Wochenrückblick 4/2012

Am vergangenen Wochenende habe ich richtig viel gestrickt und dann… und dann habe ich eine Socke wieder komplett gerippelt.
Leider hatte ich beim Anschlagen dem Rapport nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt, so dass ich bis zur Fersenwand einen Rapport hatte, der nicht zur ersten Socke passte.

Da die Socken ein Geschenk werden, konnte ich das unmöglich auf sich beruhen lassen und habe fleißig gerippelt.

In meiner Versuchsküche habe ich mich an einen Rucolabrotaufstrich gewagt und an Blätterteigkäsestangen.

Auch war es  Zeit meinen Bratapfellikör und Cranberrylikör zu filtern und abzufüllen – dazu gibt es demnächst eigene Beiträge.

Dank meines RSS-Readers bin ich in der letzten Woche auf das Bog „Dies‘ und das und süsse Sachen“ gestoßen.

Unbenannt-1 Kopie

Weiterlesen

Zutatensuche

Gerade wenn man mal was Neues oder Anderes ausprobieren möchte, hat man Schwierigkeiten an die geeigneten Zutaten zu kommen. Ich bin schon am gefriergetrockneten Obst oder grünen Kardamom gescheitert.

So kam es, wie es kommen musste – ich habe gefriergetrocknete Himbeeren, Erdbeeren und Mangos, sowie grünen Kardamom online bestellt.

Über Amazon – Marktplaces unkompliziert und direkt ins Haus.

20111201-BestellungKraeuter
Eigentlich finde ich es ja schade, dass man nicht mal in einer benachbarten Großstadt die Möglichkeit hat, so etwas zu bekommen.

Weiterlesen

Weihnachtliches Dessert

Ja, ich weiß, Weihnachten ist schon längst vorbei.
Aber wir wissen ja: nach Weihnachten ist vor Weihnachten.

Meine Wahl fiel auf ein weihnachtliches Tiramisu oder ein einfach geschichtetes Dessert im Glas.

Lebkuchen mit Speckulations zerbröselt ins Glas getan, mit etwas Orangenlikör getränkt, anschließend ein paar Mandarinenstückchen drauf und mit einer Creme aus Joghurt, Frischkäse, Kakao, Lebkuchengewürz, Zucker und Zitrone bedeckt.

Fazit: Sehr süß; zu süß – aber lecker.

20111205-Lebkuchentiramisu

Weiterlesen

Gestrickte Wärme

Zwischen den Jahren kam ich endlich dazu mir auch einen warmen Halsumdreher, Schlauchschal, Cowl, oder wie man es auch bezeichnen mag zu stricken.

Die Wolle hatte ich passend zur grauen Jacke beim Wollerödel erstanden und fand eine schöne einfache Anleitung bei Ravelry.

20120101-Rundschal

Kurzinfo
Wolle: Merinowolle, Junghanswolle
NS: 6
Muster: Perlenmuster
Verbrauch:  184 Gramm
Beendet: Dezember 2011

Passend zum Rundschal habe ich mir noch eine einfache Mütze gestrickt:

20120101-Muetze

Kurzinfo
Wolle: Merinowolle, Junghanswolle
NS: 5
Verbrauch:  65 Gramm
Beendet: Dezember 2011

Weiterlesen

Wochenrückblick 3/2012

Irgendwie scheint der Januar nur so an mir vorbei zu rasen.

Am Samstag fand das monatliche Stricktreffen in Frankenthal statt…
Es ist einfach immer wieder schön, gemeinsam zu Tratschen, zu Essen und zu Stricken.
Ganz schnell sind da die 4-5 Stunden vorbei und man muss wieder nach Hause.

Ein paar Socken konnte ich vernähen, zusätzlich ein neues Paar anschlagen.
Sobald dies beendet ist, freue ich mich schon auf die Babyjacke, die im Anschluss dierekt auf die Nadeln kommt.

In der Bloggerwelt stöbere ich zurzeit gerne duch http://www.ploetzblog.de/ – mein heutiger Blogtipp für Euch.

screen

Weiterlesen