Stash

Ich kann es immer noch nicht so recht fassen, dass ich es getan habe *G* Aber nach dem Tichiro Inventur gemacht hatte, wollte ich auch mal sehen, was ich alles so habe…

Ein klein wenig erstaunt war ich darüber, wie viel Sockenwolle sich so angesammelt hat und die vielen Wollreste, mit denen ich eigentlich so gar nichts anfangen kann.

So sah es vor dem Sortieren aus:

20101024-Stash01

20101024-Stash02

20101024-Stash03

So danach:

DSCF0020

DSCF0021

Ich finde die zwei Kisten plus den Karton mit einer Pullunder-Wolle noch im Rahmen ;o)

Allerdings werden auch rund 1000 Gramm von meinem Stash in den nächsten Wochen verstrickt, so dass bald Platz für Neues ist *G*

Weiterlesen

Enttäuschung zum Sabrina Special

In der vergangenen Woche kaufte sich die Strickoholikerin das neue Sabrina Special „Strickfilzen“. Schließlich strickfilze ich total gerne und auf Anhieb gefielen mir viele Filzstücke, die ich nacharbeiten wollte. Dafür gab ich gerne 3,90 Euro beim Zeitungsdealer meines Vertrauens aus.

20101018-Sabrinaspecial

Tja… nach dem Kauf und Studieren der Anleitung musste ich leider feststellen, dass ich mehr oder weniger übers Ohr gehauen wurde vom OZ Verlag.

Rund sieben Anleitungen aus dem Heft waren nicht zum Stricken – sondern zum Häkeln!

Für mich als reine Strickerin eine echte Enttäuschung…Bei weiteren Anleitungen ging der Verlag davon aus, dass man auch das Nadelfilzen beherrscht.

Spontan war ich einfach nur enttäuscht und sauer…ab sofort werde ich wohl nicht nur Bilder studieren, bevor ich ein Heft kaufe, sondern auch gleich die Anleitungen…

Weiterlesen

Huhn in Wein

Im vergangenen Jahr zelebrierten wir im Freundeskreis mit vier Mädels das Perfekte Dinner. Jeder durfte an einem Abend die drei anderen Mädels verköstigen.

Da ich nichts Alltägliches machen wollte recherchierte ich im Netz und in meinen Kochbüchern um schließlich von meinem Vater den Vorschlag zu bekommen, doch ein Coq au vin zu machen.

So kam es dann auch und seither koche ich es immer wieder gerne, wenn Gäste zu Besuch kommen.

Ich schäle und würfele Möhren, Sellerie, Lauch und Zwiebeln. Brate Speck und Zwiebeln an, anschließend das Gemüse und nehme alles wieder raus. Denn nun kommen die in Mehl gewendeten Hähnchenschlägl ins heiße Fett….

20100925-Huehncheninwein02

… anschließend wieder das Gemüse rein und mit rund einem Liter Wein aufgießen. Fleisch wieder in den Bräter, Deckel schließen und ab damit in den Ofen. Nach 70 Minuten schmeiße ich die Pilze dazu und streue die Petersilie darüber und lasse alles noch mal 20 Minuten ohne Deckel vor sich in garen…

20100925-Huehncheninwein01

Selbst wenn die Gäste nicht püntklich sind oder man vorab einen ungeplanten Sekt trinkt – das macht dem Huhn gar nichts aus. es bleibt zart und lecker.

Dazu reiche ich gerne Kroketten oder Kartoffeln. – FERTIG!

Weiterlesen

Babyschühchen Oscar

Eigentlich wollte ich meine Sockenwollreste verwerten und bin beim Surfen im Netz an „Oscar“ hängen geblieben – perfekt! dachte ich.

Gestrickt sind die kleinen Teile auch schnell…zusammennähen – fertig! Die Schnürsenkel können geflochten oder evtl. mit der Strickliesl gemacht werden – nur eine Häkelschnur war mir zu dünn.

Nun ja, aber das fertige Ergebnis war mir dann doch ein wenig zu klein – die passen ja höchstens in den ersten Tagen, wenn überhaupt!

20100929-Babyschuehchen01

Daher bin ich dann doch noch mal zum Wolldealer des Vertrauens in Frankfurt und habe mir von Wollerödel die Siena gekauft, die ich mit Nadelstärke 3,5 verstrickt habe.

Nun sind die Schuhe größer und passen daher auch ein wenig länger.

20100929-Babyschuehchen02

Bisher habe ich ein Paar verschenkt und die werdende Mama hat sich total gefreut *G*

20100929-Babyschuehchen03

Bereits zwei weitere Paare warten auf ihren Versand *G* Hier hab eich dann die Schnürsenkel in einer anderen Farbe angefertigt.

Weiterlesen

Wormser Stricktreffen

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit – mit über 20 Frauen saßen wir im Wormser Bootshaus zusammen, lachten, strickten und tauschten uns über unsere Projekte aus.

[nggallery id=17]

Leider schließt das Bootshaus Ende des Monats, so dass wir mal schauen müssen wann und wo das nächste Treffen stattfinden kann…

Weiterlesen